Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Gospeltrain für eine gerechtere Welt

 



Wir unterstützen das Projekt "Gospel für eine gerechtere Welt" beteiligen, das beim Gospelkirchentag 2010 in Karlsruhe seinen Startschuss erlebte -

Klick hier für einen Eindruck auf Youtube!

Als Gospelchöre und Gospelfans, als GospelsängerInnen und Gospelmusiker setzen wir uns ein für Gerechtigkeit.

Wir singen von einer gerechteren Welt, und wir tun etwas dafür. Wir können unser eigenes Verhalten überdenken und andere dafür begeistern, sich für eine gerechtere Welt einzusetzen.

 

 Titelsong der Aktion ist „Let us stand“ von Hans-Christian Jochimsen. Der Däne 
 

schrieb das Lied, nachdem er erstmals von der Aktion “Gospel für eine gerechtere Welt” gehört
 

hatte.

 Beim Gospelkirchentag 2010 in Karlsruhe studierte Hans Christian Jochimsen diesen Song "Let 

us stand" mit dem Masschoir ein, und 5000 Menschen sangen ihn gemeinsam beim
 Abschlussgottesdienst:

http://www.youtube.com/watch?v=UqJZ_XWEPAI

Das Lied kann ab 15. Oktober 2010 im Itunes store und anderen Musikportalen heruntergeladen werden. Der Erlös kommt dem Projekt in Burkina Faso zugute.



Weitere Infos über die einzelnen Projekte der Aktion, die Partner, die Möglichkeiten zum Mitmachen und den nächsten deutschland-weiten Gospelday am 21.09.2013 unter http://gerechtigkeit.gospel.de